Pressemeldungen

Havas Media erstmals Top 3

Erstmals ist Havas Media im qualitativen Ranking der Mediaagenturen (RECMA) in Deutschland unter den Top 3 und festigt damit seine Position als absolute Top-Agentur in Deutschland.

Das unabhängige Institut RECMA erstellt regelmäßig ein Ranking der Mediaagenturen basierend auf 19 Kriterien. Die Kriterien sind in die beiden Gruppen „Vitality“ und „Structure“ aufgeteilt. Unter „Vitality“ werden beispielsweise die Performance der Agenturen im Bereich Neugeschäft, das Wachstum der Agentur, gewonnene Awards und Veränderungen im Top-Management bewertet. Unter „Structure“ werden u.a. die Ressourcen in digitalen Spezialdisziplinen und internationaler Koordination bewertet und die Anzahl von Großkunden und wichtigen lokalen Kunden erhoben. Aus der Bewertung ergibt sich ein Ranking nach Qualität und Marktprofil der Agenturen.

Havas Media hat sich über die letzten Jahre kontinuierlich in diesem Ranking verbessert und konnte sich in der aktuellen Bestenliste erstmals Platz 3 erarbeiten. Somit liegt die Havas Media im Ranking nur hinter Mediacom und Mediaplus und bildet mit Zenith/Optimedia und MEC die Top 5 der Agenturen in Deutschland.

Besonders im Bereich „Vitality“ konnte sich Havas Media auszeichnen und liegt hier auf Rang 2 aller Agenturen. Mit 11 Punkten liegt Havas Media nur hinter Mediaplus (13 Punkte) und vor Mediacom (9 Punkte).

Im ebenfalls von RECMA veröffentlichten Report zum Momentum der Agenturen liegt Havas Media unangefochten auf Rang 1 aller Agenturen. Hier werden die Kundengewinne den Kundenabgängen aus den letzten beiden Jahren gegenüber gestellt. Havas Media kann hier ein positives Nettowachstum von 266 Millionen Euro ausweisen, während der Zweitplatzierte Mediaplus auf 120 Millionen kommt. Alle anderen Agenturen mit positiven Bilanzen addieren sich insgesamt zu 186 Millionen, so dass Havas Media in den letzten beiden Jahren den Markt absolut dominiert hat.

Der Vorstoss in die Top 3 steht im Kontext der gesamten Erfolgsgeschichte der Havas Media. In den letzten beiden Jahren konnten mit Check24, Telefonica, Jacobs Douwe Egberts, EA, Universal Music und Nintendo eine große Menge an Neukunden gewonnen werden. In 2016 wird die Erfolgsgeschichte mit dem Gewinn von Dr. Wolff und Bauhaus fortgeschrieben.

CEO Sven Traichel freut sich: „Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis, dass wir zu den 3 besten Mediaagenturen in Deutschland zählen. Mein Dank gilt unseren Mitarbeitern, die mit ihrem Einsatz die Erfolgsgeschichte der Havas Media in den letzten Jahren geschrieben haben und unsere Agentur zu einer führenden Agentur gemacht haben. Heute sind wir die größte Mediaagentur in Frankfurt und wir tun sehr viel dafür, trotz der hohen Dynamik, eine sehr menschliche Agentur und ein toller Arbeitsplatz zu bleiben. Natürlich gilt mein Dank auch unseren Kunden, die uns in den letzten Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben.“