Pressemeldungen

Havas Media erweitert Geschäftsführung: Christian Gaffal wird Chief Investment Officer

Die Havas Media in Frankfurt erweitert ihre Geschäftsführung: seit 1. Oktober 2020 ist Christian Gaffal Chief Investment Officer und verantwortet damit die Bereiche Buying, Auditing & Media Investment unter sich und setzt deren Weiterentwicklung fort. Neu ist der gebürtige Frankfurter bei der Agentur mit Sitz im Osthafen nicht – seit 6 Jahren ist er bereits an Bord der Agentur des Jahres 2019 und hat in den letzten Jahren einen großen Anteil zu deren Erfolg beigetragen.

Als Quereinsteiger aus der Hotelbranche in die Media

Christian Gaffal startet seine berufliche Karriere nicht von Anfang an in der Mediabranche: Nach einer Ausbildung zum Hotelfachmann in einem 4-Sterne Hotel in Frankfurt, einem erfolgreichen Jahr in der Schweiz und einer Stelle als Income Auditor im Kempinski Hotel wagt Christian den Sprung als Quereinsteiger bei der Mindshare im Bereich Media Controlling. Eine Parallele zur Hotelbranche sieht Christian im Geschäftsmodell der Dienstleistung, auch wenn die Hotellerie an sich natürlich wenig mit Media zu tun hat. Sein damals fehlendes Fachwissen eignet er sich in einem berufsbegleitenden Studium zum staatlich geprüften Kommunikationswirt an der Akademie für Marketing-Kommunikation an. Bei der Mindshare durchläuft Christian fast alle Abteilungen einer Agentur: Media Controlling, TV Einkauf, Planung und Beratung bis hin zum Client Service Direktor. Zu DAP wechselt er für einen kleinen Zwischenstopp und wirkt dort u.a. an der Entwicklung der DML2 mit, bevor es ihn zur Havas Media verschlägt.

Christian überzeugt durch sein gewonnenes Know-How

2014 steigt Christian als Director Buying bei der Havas Media ein und trägt durch seine vielfältige Erfahrung von Anfang an zur positiven Entwicklung der Agentur bei. Bereits nach einem Jahr wird er zum stellvertretenden Geschäftsführer Buying (Deputy Managing Director) ernannt. Seit 2014 verantwortet Christian den Aufbau eines zentralen Media Investments mit Auditing und spielt damit eine zentrale Rolle für die hervorragenden Audit Ergebnisse und Pitch Gewinne der Agentur. 2019 übernimmt er zudem den Bereich Media Investment. Er genießt sowohl auf Kunden- als auch auf Medienseite nicht nur hohen Respekt, sondern auch Sympathie und trägt maßgeblich zur Zufriedenheit der Kunden bei.

Nach einigen Jahren in der Mediabranche und bei der Havas blickt Christian auch weiterhin positiv und voller Elan in die Zukunft. „Das Agenturleben, die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und den Medien sind das, wofür es sich lohnt täglich aufzustehen, zur Arbeit zu fahren und zu kämpfen! Die Anforderungen steigen und die Änderungen in unserer Medienwelt sind enorm, was immer neue Herausforderungen mit sich bringt – aber genau das macht es so unfassbar spannend!“ An der Havas Media schätzt er darüber hinaus das selbständige Arbeiten ohne Holdingvorgaben: „Bei Havas bin ich nicht Teil einer Einkaufholding, sondern agiere eigenverantwortlich. So kann ich unseren Kunden gegenüber mit voller Transparenz und vollem Handlungsspielraum agieren – das ist ein ganz entscheidender Vorteil für mich bei Havas Media zu arbeiten“

Auch Sven Traichel, CEO der Havas Media Group in Deutschland, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. „Christian war von Anfang an eine große Bereicherung für unsere Agentur und hat erheblich zum Erfolg der Havas beigetragen. Wir schätzen vor allem seine Fachkenntnisse, seine offene Art gegenüber neuen Herausforderungen und seinen unbändigen Einsatz für unsere Kunden. Insbesondere durch sein hervorragendes Verhandlungsgeschick haben wir mittlerweile super Preise, mitunter die besten im Markt! Ich bin sehr froh mit Christian unsere Geschäftsführung um einen weiteren sehr erfahrenen Kollegen bereichern zu können. Wir freuen uns mit ihm gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft zu gehen!“

Hochauflösende Bilder von Christian Gaffal zur Veröffentlichung stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.