Pressemeldungen

Havas Media gewinnt Pitch um HERMES Arzneimittel

Havas Media ist in Deutschland weiter auf Erfolgskurs. Ab 2014 übernimmt die Frankfurter Agentur die Mediaplanung und den Einkauf für das Pharma-Unternehmen HERMES Arzneimittel. Havas Media konnte sich im Pitch um Europas größten Hersteller von Arznei-Brausen gegen mehrere renommierte Mediaagenturen durchsetzen.

Mit einem Mediabudget im achtstelligen Bereich bewirbt Havas Media ab 2014 die Marken Doc und Biolectra. Basis der Kampagnenplanung bilden strategische Insights aus einem ökonometrischen Modelling, welches von Havas Media Solutions (der Forschungstochter von Havas Media) für HERMES entwickelt wurde. Für 2014 ist ein Mix aus TV, Print und Online geplant, allerdings wird das Modell kontinuierlich angepasst, um die Kampagnenplanung bei Veränderungen im Markt flexibel aussteuern zu können.

HERMES ARZNEIMITTEL ist ein unabhängiges Pharma-Unternehmen mit Standorten in Deutschland und Österreich. HERMES steht für höchste technologische Kompetenz bei der Entwicklung und Herstellung von brausenden und festen löslichen Darreichungsformen. In Deutschland haben sich fast alle OTC-Marken von HERMES unter den Top 3 ihres Marktsegments fest etabliert.  HERMES exportiert zurzeit in 21 Länder weltweit.

Michael Kudera, Marketingleiter bei HERMES Arzneimittel: „Der Ansatz von Havas Media verbindet fundiertes Modelling KnowHow mit kreativen individuellen Lösungen für unsere Marken. Die Möglichkeit, die Kampagne flexibel auf Marktveränderungen aussteuern zu können, ist für uns ein entscheidender Vorteil. Das Team von Havas Media hat uns durch außerordentliches Commitment und strategische Beratungskompetenz überzeugt.“

Sven Traichel, CEO von Havas Media: „Wir freuen uns sehr, mit HERMES einen der großen Player im OTC-Bereich für uns gewinnen zu können. Unsere Häuser haben mit Ihrer Ausrichtung auf langfristige Partnerschaften die gleiche Philosophie und wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.“