Pressemeldungen

Havas Media gewinnt Pitch um rebuy

Havas Media hat den Pitch um den deutschen Mediaetat von rebuy, einem Online-Shop für den An- und Verkauf gebrauchter Elektronik und Medienartikel, gewonnen. In einem mehrstufigen Pitch-Prozess konnte sich Havas Media gegen den Wettbewerb durchsetzen und verantwortet ab sofort Mediaplanung und Mediaeinkauf für rebuy in Deutschland.

Foto: reBuy

Frankfurt, 20. Oktober 2021

Der deutsche recommerce Händler rebuy schenkt gebrauchten Produkten ein neues Leben. Die Vision des Unternehmens: Bestehende Ressourcen nutzen und die Umwelt schonen. Im Online Shop www.rebuy.de können Kunden preiswerte und gleichzeitig qualitativ hochwertige gebrauchte Elektronik- und Medienartikel verkaufen und kaufen. Gegründet wurde rebuy 2009 und blickt somit auf mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich re-commerce zurück. Heute arbeiten 550 Mitarbeiter:innen für das deutsche Unternehmen mit Sitz in Berlin, das mit über fünf Millionen Kunden in sieben Ländern mittlerweile europäischer Marktführer im Bereich gebrauchter Elektronik ist.

Der nachhaltige Weg des Konsums kommt bei den Kunden an und das Konzept motiviert. Rebuy ist weiter auf Wachstumskurs und hat in diesem Zusammenhang seinen siebenstelligen Mediaetat in der Mitte des Jahres ausgeschrieben.

Im Pitch hat sich Havas Media aus Frankfurt durchgesetzt und wird rebuy ab sofort dabei begleiten die Kreislaufwirtschaft in Deutschland weiter zu etablieren.

Anne Rech, Head of Brand and Communications bei rebuy begründet die Entscheidung für Havas Media wie folgt: „Wir waren auf der Suche nach einem Partner, der uns dabei unterstützt rebuy in Deutschland bekannter zu machen gleichzeitig aber auch unsere Unternehmenswerte teilt. Bei Havas Media hat die Chemie mit dem Team gestimmt und sie haben uns mit ihrer passgenauen Strategie und Tools überzeugt. Ein wichtiger Faktor in der Entscheidung war für uns darüber hinaus ihr integrierter Ansatz zur Bewegtbildplanung. Wir glauben, dass Havas Media der richtige Partner für uns ist, um unsere Mediastrategie und Mediainvestitionen in den nächsten Jahren zu optimieren und dadurch unsere Vision einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft im Elektronikbereich weiter voranzubringen.

Sven Traichel, CEO von Havas Media Deutschland freut sich über den Neuzugang: „Wir sind froh und stolz, dass wir rebuy von uns überzeugen konnten. Mit seiner Unternehmensphilosophie und seinen ambitionierten Zielen passt rebuy perfekt zu uns und wir freuen uns auf eine langfristige und erfolgreiche Partnerschaft.“

ÜBER REBUY

Die reBuy reCommerce GmbH ist ein 2004 – damals noch als trade-a-game GmbH – gegründetes Recommerce-Unternehmen mit Sitz in Berlin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, gebrauchte Produkte wieder in den Wirtschaftskreislauf zu integrieren. Über 550 Mitarbeiter:innen aus insgesamt 28 Nationen sorgen dafür, qualitativ hochwertige gebrauchte Produkte im Online-Shop anzubieten, dabei Ressourcen zu schonen und die Menschen gleichzeitig für einen bewussten Konsum zu sensibilisieren. reBuy ist in sieben Ländern aktiv: Deutschland, Österreich, Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Für eine gleichbleibend hohe Qualität seiner Produkte hat reBuy eigene Grading-, Refurbishment- und Aufbereitungsprozesse entwickelt und vergibt eine 36-monatige Garantie auf alle verkauften Elektronikartikel. CEO des Unternehmens ist Dr. Philipp Gattner. Weitere Informationen über das Unternehmen unter www.rebuy.de.