Pressemeldungen

Havas Media Group eröffnet vier neue europäische Niederlassungen, um das Geschäft in aufstrebenden Märkten zu stärken

Havas Media Group expandiert und erweitert seinen Wirkungsradius in Europa mit der Eröffnung von Havas Media Adria, Havas Media Bulgarien, Havas Media Slowakei und Arena Media Türkei. Die vier neuen Standorte erhöhen die geografische Reichweite des Networks und ermöglichen die Betreuung von Kunden in diesen Regionen sowie darüber hinaus.

„Die jüngsten Akquisitionen zusammen mit diesen vier Neueröffnungen machen uns stolz darauf, es als Gruppe geschafft zu haben, ein homogenes und konsistentes Angebot in der Region aufgebaut zu haben. Unsere internationalen Kunden erwarten Services, die eine effiziente globale Koordination mit lokaler Präsenz vereinen, um so die höchste operative Qualität in den Märkten zu gewährleisten“, kommentiert Alberto Canteli, CEO Havas Media Group Nordics, Central Eastern Europe und Middle East, den Schritt.

Havas Media Adria sitzt in Belgrad und wird von Managing Director Ana Mijajlovic geführt. Die Niederlassung wird eng mit der Kreativagentur Havas Belgrad zusammenarbeiten. Zu den Kunden gehören LG, Hyundai, Emirates, Reckitt Benckiser, HBO und die Lactalis Gruppe in Kroatien, Serbien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro.

Havas Media Bulgarien mit Sitz in der Hauptstadt Sofia wird von Managing Director Ivanka Kyutchukova geführt. Hier sollen künftig Kunden wie Volkswagen, Roche, Sanofi und Schneider Electric betreut werden.

Managing Director Denisa Šoporová führt das Büro von Havas Media Slowakei in Bratislava. Dessen Hauptkunden sind Hyundai und Kia Motors, AXA, LG, Emirates und die Lactalis Gruppe.

In Istanbul wird es einen Franchise-Vertrag zwischen Havas Media und Veritas Media geben. Durch die gebündelten Agenturvolumina wird die Havas Media Gruppe auf den 4. Platz im Nielsen Adex Ranking in der Türkei liegen. Kaan Bülbüloðlu, Leiter von Veritas Media, wird die neue Agentur führen.

Die europäische Expansion der Havas Media Gruppe folgt hervorragenden Ergebnissen des RECMA Rankings, welche der Agenturgruppe das schnellste Wachstum von 2014 – 2015 mit fast 20 Milliarden $ Billings bescheinigt.