Pressemeldungen

Havas Media Group und das Institute of Advertising Ethics bieten Ethik-Zertifizierungen für Mitarbeiter und Kunden weltweit an

Das weltweit agierende Agenturnetzwerk baut seine Führungsrolle im Bereich Ethik als Gründungsmitglied der ersten Ethik-Akkreditierung der Branche mit unabhängiger akademischer Zertifizierung weiter aus.

Frankfurt, 9. Mai 2022

Die Havas Media Group ist heute die erste Agentur, die ihren MitarbeiterInnen und KundInnen weltweit kostenlos den Kurs „Certified Ethical Advertising Executive“ (CEAE) des Institute of Advertising Ethics (IAE) anbietet. Die CEAE-Zertifizierung, die vom IAE in Zusammenarbeit mit den Fakultäten der Creighton Business School und der University of Texas in Austin entwickelt wurde, ist die erste und einzige Ethik-Zertifizierung für die Werbe- und Kommunikationsbranche.

Die Havas Media Group bietet ihren mehr als 9.000 MitarbeiterInnen und KundInnen weltweit die CEAE-Akkreditierung an, um einen Ethikrahmen zu schaffen, der sich durch das gesamte Unternehmen zieht. So sollen durch Schulungen und die Einbindung von Talenten eine Kultur der Ethik geschaffen werden.

„Unser Ziel ist es, ein nachhaltigeres, ethischeres und integrativeres Medienökosystem zu schaffen, indem wir uns selbst, unsere Partner, Kunden und die Branche im Allgemeinen an die höchsten ethischen Standards halten“, erklärt Ben Downing, Global Managing Director, Ethical Media & Strategic Partnerships bei der Havas Media Group, der auch im Beirat der IAE sitzt. „Ethik ist der Schlüssel zur Bereitstellung brillanter Medienerlebnisse, die die Verbraucher schätzen und denen sie vertrauen. Auch spielt Ethik eine entscheidende Rolle beim Schutz der Zukunft der Medienvielfalt. Durch die CEAE-Zertifizierung eine künftige Generation ethischer Media Experten heranzubilden, ist ein wichtiger Weg, wie wir einen bedeutenden Unterschied für Marken, Unternehmen und Menschen machen können.“

Der digitale Kurs besteht aus drei Videovortragsmodulen und einer Bewertung, die darauf abzielen, ethische Überlegungen in Geschäftsentscheidungen umzusetzen und eine Reihe von Prinzipien für die Entscheidungsfindung am neuen Arbeitsplatz in der Werbung zu vermitteln. Die Zertifizierung steht den MitarbeiterInnen der Havas Media Group ab sofort über die Havas University, die agentureigene Bildungsplattform, zur Verfügung und wird in den kommenden Wochen auch für die Kunden von Havas über die Plattform zugänglich sein.

„Wir sind die Media Experience Agentur und daher spielt ein ethischer und inklusiver Umgang mit Medien in unserem Berufsalltag eine wichtige Rolle“, sagt Sven Traichel, CEO der Havas Media Group Germany. „Wir freuen uns durch die Zusammenarbeit mit der IAE nicht nur unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unabhängig von Betriebszugehörigkeit, Seniorität oder Abteilung zu akkreditieren, sondern auch unsere Kunden durch diesen wichtigen Prozess zu führen. Das übergeordnete Ziel ist dabei, ethische Praktiken in unserem Berufsalltag für die kommenden Jahre zu fördern.“

Die CEAE-Zertifizierung wird von accredible.com verwaltet und bietet einen verifizierten, unabhängigen Nachweis, der während der gesamten Karriere des Empfängers aktiv bleibt. Die Unterstützung der CEAE-Zertifizierung durch die Havas Media Group ermöglicht es, dass die Akkreditierung gegen eine geringe Verwaltungsgebühr kostenlos für StudentInnen, Auszubildende, BerufseinsteigerInnen und WiedereinsteigerInnen nach einer Berufspause erhältlich ist, unabhängig von der Zugehörigkeit zur Agentur.

„Zwei der Grundprinzipien der IAE bestehen darin, Werbetreibende und ihre Agenturen in die Lage zu versetzen, ethische Bedenken zu äußern, und Vertrauen und Transparenz in unserer Branche zu fördern“, sagte Andrew Susman, Chief Operating Officer der IAE. „Durch die Beseitigung von Hindernissen für Mitarbeiter und Kunden, um die CEAE-Akkreditierung zu erhalten, ist die Havas Media Group führend bei der Schaffung einer ethischen Zukunft für unseren Berufsstand.“

Die Zusammenarbeit mit dem IAE demonstriert einmal mehr den ethischen First Mover Ansatz der Havas Media Group in der Branche: Sie war die erste Agentur, die dem Conscious Advertising Network auf globaler Ebene beigetreten ist, hat den Meaningful Marketplace ins Leben gerufen, um vertrauenswürdige Nachrichtenquellen und -plattformen zu unterstützen, hat den Social Equity Marketplace ins Leben gerufen, um Unternehmen im Besitz von Minderheiten und LGBTQ+ zu fördern, und unterstützt die „Protect our Press“-Verpflichtung zur Unterstützung des lokalen professionellen Journalismus.