Pressemeldungen

Havas Media Group wächst überdurchschnittlich im RECMA Ranking der Mediaagenturen

Die Frankfurter Agentur Havas Media Group feiert den 5. Platz im jüngst veröffentlichten jährlichen Ranking des unabhängigen französischen Marktforschungsinstituts RECMA.

Mit einem Billingwachstum von 14% stärkt die Havas Media Group ihre Position auf Platz 5 im deutschen Agenturranking. Die „Overall Activity Rankings“ des RECMA-Instituts weisen die im Jahr 2018 von den Agenturen erwirtschafteten Mediabillings aus. Havas Media weist im aktuellen Ranking Gesamtbillings von 2,2 Millionen Euro aus und bildet damit gemeinsam mit Mediacom, OMD, Carat und Mediaplus die aktuelle Top 5. Der Anteil von Havas Media im Gesamtmarkt liegt bei 8,2%, was eine Steigerung um 0,5% zum Vorjahr ausmacht.

„2018 war für uns abermals ein sehr erfolgreiches Jahr“ kommentiert Sven Traichel, CEO der Havas Media Group Deutschland. „Mit unserer Philosophie und Agilität haben wir es geschafft, neue Kunden, wie Puma, Schwarze & Schlichte, Lorenz Bahlsen Snack-World und der Alexander Nut Group, erfolgreich von uns zu überzeugen. Damit hält unser Erfolgskurs weiter an und wir verzeichnen, wie in den letzten Jahren, ein überdurchschnittliches Wachstum im Markt. Insbesondere freuen wir uns aber, dass unsere bestehenden Kunden mit unserer Arbeit zufrieden sind und uns weiterhin ihr Vertrauen schenken. Wir sind sicher, dass sich unsere positive Dynamik auch im Jahr 2019 fortsetzen wird.“