Pressemeldungen

Havas’ Trading Desk Affiperf wird globaler Partner von AOL ONE

AOL Platforms verkündet heute den Ausbau im Bereich Programmatic Buying durch die strategische Partnerschaft mit Affiperf, dem Trading Desk der Havas Group. Die international agierende Agenturen-Holding wird im Zuge dieser Partnerschaft ihren weltweiten Trading Desk an ONE von AOL anschließen. ONE ist die erste globale kanalübergreifende Werbeplattfom für Marken, Agenturen und Vermarkter. Mit dem voraussichtlichen Live-Gang im Jahr 2015 wird es der Havas durch Daten- und Technologienutzung der AOL One möglich sein, neue bahnbrechende  Modelle der Mediatransaktionen, Operationen und Investitionen über ihre mehr als 100 Märkte zu entwickeln.

Affiperfs Committment gegenüber AOL ONE basiert auf der gemeinsamen Vision der Havas Group und AOL: mit dem Wachstum der RTB Video-Landschaft und programmatischen Private Deals rechnet Havas im Bereich Programmatic Buying bis zum Jahr 2017 mit einer Steigerung der Spendings auf insgesamt 35 Milliarden US-Dollar.

„Das Mediageschäft ist heute ein chaotisches Unterfangen, bei dem man oft mehrere Teams, Werkzeuge und Metriken über verschiedene Bildschirme für Display, Mobile, Video und TV verwalten muss. Ein Operieren durch Nischenangebote sowie kleine spezialisierte Services sind nicht nachhaltig für unsere Branche“, sagt Toby Gabriner, CEO von ONE und Adap.tv (AOL). „Affiperf sowie AOL ONE teilen die Vision, Direct Response und Markenbudgets miteinander interagieren zu lassen und durch einheitliche, automatisierte Plattformen wirtschaftliche Effizienz und Wirksamkeit zu erhöhen. Wir sind begeistert, mit Affiperf den nächsten Schritt in Richtung Realität zu gehen.“

Havas und AOL haben in der Vergangenheit bereits über AOLs programmatische Technologiemarken – Adap.tv, AdLearn Open Platform und MARKETPLACE – zusammengearbeitet. Erst im September 2013 hat die Agentur erneut ihr Committment gegenüber der programmatischen AOL Platforms bekräftigt. „Da Nutzer Videos immer häufiger auf verschiedenen Endgeräten konsumieren, sieht Affiperf es daher als seine Pflicht an, für eine ganzheitliche Medienwirkung zu sorgen. Mithilfe der Technologie von ONE – und in Übereinstimmung mit Artemis’ DMP – ist es uns möglich, in Echtzeit Publikum, Inventar und Kreative zusammenzubringen, die bedeutende Verbindungen zwischen Marken und Konsumenten erschaffen können“, sagt Lawrence Taylor, Global Head of Programmatic bei Havas Media. „Unsere ersten Auswertungen zeigen einen deutlichen Einfluss auf das Markenkapital, wenn die ONE Werkzeuge genutzt werden. Zudem steigern sich auch die Werte für taktische Metriken wie Viewability, View Rate und Engagement Levels.“