Pressemeldungen

International Airlines Group vergibt globale Media Etats für Iberia, Vueling, Level und IAG Cargo an Havas Media

Frankfurt/London, 16. November 2021

Nach einer globalen Überprüfung der Media Services ernennt die International Airlines Group (IAG) Havas Media zum globalen Mediapartner für die Fluggesellschaften Iberia, Vueling, LEVEL und IAG Cargo.

Ab März 2022 übernimmt die Havas Media Group die Etats von der Carat und WPP und verantwortet die Mediastrategie und -planung für die vier IAG-Marken auf globaler Ebene in Europa, USA und LATAM. Überzeugen konnte die Agenturgruppe im Pitch mit einer maßgeschneiderten Lösung inklusive starker Data-Strategie, Insights & ROI Messungs-Ansatz zur Stärkung des Markenwerts über alle Disziplinen und Kanäle hinweg.

Iberia, Vueling, LEVEL und IAG Cargo sind sich einig: „Unsere Aufgaben und Funktionen als Marketingabteilungen haben sich weiterentwickelt. Als Auswirkungen der Pandemie wurden Umstrukturierungen und Prozesse weiter beschleunigt. Diese Veränderungen führen dazu, dass wir unsere Anforderungen bei der Auswahl der Mediaagentur erweitern müssen, um den aktuellen und zukünftigen Bedürfnissen gerecht zu werden. Wir glauben, dass die Havas Media Group der beste Partner auf dem Weg ist, den wir jetzt beginnen. Wir möchten auch Carat und WPP, unseren früheren Agenturen, für ihren Beitrag zu unserem Wachstum in den letzten Jahren danken.“

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Iberia, Vueling und LEVEL sowie IAG Cargo, um eine Medienstrategie zu entwickeln, die eine Meaningful Media Experience bietet und das Markenwachstum beschleunigt“, erklärt Peter Mears, Global CEO der Havas Media Group. „Der Etatgewinn ist eine weitere Bestätigung für die Stärke unseres Netzwerks, unseren Meaningful Media Ansatz und das branchenführende Know-How unsere Mitarbeiter:innen.“

 

ÜBER IAG

Die International Airlines Group (IAG) ist mit einer Flotte von 533 Flugzeugen eine der größten Airline-Gruppen der Welt. Vor den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie bediente sie 279 Ziele und beförderte jedes Jahr rund 118 Millionen Passagiere. Es ist der drittgrößte Konzern in Europa und der sechstgrößte weltweit, gemessen am Umsatz. IAG wurde im Januar 2011 gegründet und ist die Muttergesellschaft von Aer Lingus, British Airways, Iberia, Vueling, LEVEL und IAG Cargo. Es ist eine in Spanien eingetragene Gesellschaft, deren Aktien an der London Stock Exchange und den spanischen Börsen gehandelt werden. Der Hauptsitz der IAG befindet sich in London, Großbritannien.

IAG vereint als Dachmarke die führenden Fluggesellschaften in Irland, Großbritannien und Spanien und stärkt dadurch die Präsenz der Marken auf dem Luftfahrtmarkt, wahrt aber gleichzeitig die individuellen Marken und deren spezifischen Prozesse. Kunden der Fluggesellschaften profitieren von einem größeren kombinierten Netzwerk sowohl im Passagier- als auch Cargo-Betrieb sowie von der Fähigkeit aufgrund erhöhter Finanzkraft in neue Produkte und Dienstleistungen zu investieren. British Airways und Iberia sind Mitglieder der oneworld-Allianz.